Die besten Windeleimer im Test 2016

 ProduktBewertungShop
1Windeleimer Diaper Champ Testsieger
Verarbeitung:5 Stars
Design:5 Stars
Funktionen:4.5 Stars
Preis:4 Stars
Zum Shop
2Korbel Windelmülltonne
Verarbeitung:4.5 Stars
Design:3.5 Stars
Funktionen:4.5 Stars
Preis:5 Stars
Zum Shop
3Tommee Tippee Sangenic Windeltwister
Verarbeitung:5 Stars
Design:4.5 Stars
Funktionen:5 Stars
Preis:3.8 Stars
Zum Shop
4Angelcare AC2000 Windeltonne
Verarbeitung:4.5 Stars
Design:4.5 Stars
Funktionen:4.5 Stars
Preis:4 Stars
Zum Shop
5Chico geruchtdichter Windeleimer
Verarbeitung:4 Stars
Design:4 Stars
Funktionen:4.5 Stars
Preis:4 Stars
Zum Shop

Wenn sie stolze Eltern eines kleinen Babys sind, dann wissen sie bestimmt, was ein Windeleimer ist. Für diejenigen, die es erst werden, gibt es die benötigten Informationen in Jola Kinderland Artikel. Ein Windeleimer ist ein speziall gemachter Eimer für Babywindeln, die nicht gleich entsorgt werden können. Meistenst ist er mit dem Fuß zu bedienbar und hällt dicht, so dass er den Geruch neutralisiert und sich dennoch leicht reinigen lässt. Fast immer funktionieren die Windeleimer auf dem gleichen Prinzip: Die Windel wird durch einen Tütenschlauch verpackt, der sich in einer Kunststoffkassette befindet und somit auch verlängert werden kann. Je nach Wahl kann dieser Schlauch geknotet oder eingeklemmt werden. Beim Kaufen eines Windeleimers ist der entscheidende Faktor nicht nur Geruchsneutralisierung, sondern auch der Preis und die Leichtigkeit der Bedienung. Dabei sollten Sie auch auf die Größe des Windeleimers rücksicht nehmen, denn Sie spielt auch eine wichtige Rolle beim Kauf.

Ein Wickeleimer ist angenehm für Mutter und Kind

Ein Wickeleimer ist angenehm für Mutter und Kind

Welcher Windeleimer ist der Beste

Diese Frage haben Sie sich bestimmt öftersmal gestellt aber keine Antwort gefunden. Beim Kaufen eines Windeleimer können Ihnen Testbewertungen verschiedener Produkte behilflich sein, weil dabei die einzelnen Vorteile jedes Produkts ausgelistet werden. Je nach dem, was für ein Produkt Sie brauchen, werden Ihnen verschiedene Möglichkeiten angeboten. Der erste wichtige Faktor ist natürlich die Geruchseliminierung. Weil keiner den Geruch von Windeln wirklich im Hause haben will,sind verschiedene Hersteller auf die Idee gekommen, einen Windeleimer zu konstruieren. Diese sind oft sehr günstig, jedoch entstehen die Kosten erst dann, wenn man das Verbrauchsmaterial kaufen soll. Es is verständlich das ein etwa drei Jahre lang benutzter Windeleimer nicht mehr so geruchsneutral bleibt, aber Sie sollten jedoch diesen Faktor am meisten beachten. Der absolute Testsieger ist der Angelcare Windeleimer, der auf dem Prinzip des geringen Folienverbrauchs basiert. Das ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch für Ihre Budget gut geeignet. Bei dem Diaper Cham ist es jedoch so, dass Gerüche manchmal nicht so gut eliminiert werden, aber durch ein paar Tricks, wie zum Beispiel den Mülltonnen-Anti-Geruch Spray nach dem Leeren verwenden, wird dieser bald wieder neutralisiert. Deshalb ist er der Zweitplasierte.

Nach dem wickeln schläft es sich super

Nach dem wickeln schläft es sich super

Der nächste Faktor, den Sie beim Kaufen beachten sollten, ist die Bedienung. Bei dem Diaper Cham wird zuerst das Kopfteil durch einen Knopf entriegelt, der danach nach oben geklappt wird. Jetzt haben Sie eine ringförmige Halterung, die durch das erneute Drücken auf dem Knopfes auch entriegelt wird. Sie wird danach geöffnet und der Müllbeutel dirch die Öffnunf geführt. Schon ist er bereit fürs Benutzen. Die Bedienung und der Umgang mit dem Windeleimer sollte nicht so shwer sein, weil man eigentlich keine Zeit hat, neben den Baby auch Probleme mit dem Windeleimer zu haben. Der Angelcare Windeleimer ist dabei auch sehr leicht zu bedienen: man öffnet den Deckel und drückt die Windel in den Folienschlauch. Weil man ihn jeden Tag benutzt, sollte die Aufmerksamkeit schon auf die Bedienung fokusiert werden.

Teuer gleich gut?

Bei manchen Produkten ist der Preis direkt mit der Qualität verbuden, jedoch muss das nicht so sein. Der Preis und die Größe des Windelemiers sind noch zwei wichtige Faktoren, die man beim Kauf beachten sollte. Zum einen ist die Größe abhängig vom Platz, den Sie in Ihrem Haus haben und zum anderen, von der Notwendigkeit und der Zeitsparrung. Bei dem Diaper Cham gibt es zum Beispiel drei Größen, die je nach Bedarf gemacht sind:

  1. Regular passen 30 Windeln hinein.
  2. Medium passen fast 50 Windeln darein, weshalb er auch gut für Zwillinge ist.
  3. Large eigentlich wird er nur in Krankenhäusern gebraucht, wobei dort bis zu 75 Windeln hineinpassen.

Der Preis des regulären Windeleimers ist um die 40 Euro, was sich jedoch lohnt, da er sehr kleine Nachfüllkosten benötigt.
Der Angelcare Windeleimer kommt in einer Größe von 69centimetern, was eigentlich ideal und sehr praktisch ist. Für etwa 10 Euro können Sie diesen Windeleimer schon im Hause haben. Jedoch sind die Nachfüllkasseten von etwa 7 Euro nicht so billig. Wer also keine großen Auszahlungen für den Windeleimer machen will, ist dieser Windeleimer nicht gür ihn geeignet.

Fazit

Beim Kaufen eines Windeleimers sind verschiedene Faktoren zu beachten, wie zum Beispiel:

  • Preis (Darauf achten,ob der Windeleimer teure Nachfüllkasetten braucht oder nicht) und Größe (Der Eimer sollte mit einem ausgestrecktem Arm erreichbar sein)
  • Bedienung ( Eimer mit Einhandbedienung bevorzugen) und Geruchsneutralisierung (Emier mit einer Garantie für die Geruchsbehaltung)
  • Je wenige Handgriffe beim Öffnen des Eimers, desto besser.
  • Sicherheit (die Klinge für das Abschneiden müssen für Kinder unerreichbar sein)

Je mehr Dinge Sie beim Kauf eines Windeleimers beachten, desto größer ist die Möglichkeit, dass Sie mit Ihrer Wahl zurfrieden sind. Lassen Sie sich also genügend Zeit und gehen Sie auf die Suche nach einem perfekten Windeleimer für Sie.